Macht satt – schnelle Süßkartoffeln aus dem Ofen

gebackeneSüßkartoffel

Es ist unfassbar heiß und trotz wenig Hunger ist der Hunger irgendwann eben doch da. Gegen zehn Uhr Abends meist. Dann sind wir auch zurück vom Hausbau und noch immer muss es ruckzuck in der Küche gehen. Lecker soll es natürlich trotzdem sein, sonst wird die aus Frau Minzzucker ein äußerst unanagenehmes Fräulein von und zu Minzzucker, mit dem nicht zu spaßen ist… Für die nächsten Wochen wurde die Oma zum Baustellen-Essensservice ernannt. Aber auf dieses Angebot können wir erst in gut einer Woche zurückgreifen, weil sie erst Mal ihren 80. Geburtstag vorbereiten und feiern muss. Die Tage gab es deshalb einfach Ofenkartoffeln, aber mit Süßkartoffeln. Geht gut auch wenn es heiß ist. Allerdings geht es noch besser, wenn die Sonne schon ziemlich versunken ist und ein eiskaltes Bier den Weg auf den Tisch findet.

süßkartoffelausdemofen

Ihr braucht für zwei Personen:

2-3 Süßkartoffeln (je nach Größe und Hunger)

Olivenöl

getrocknete Kräuter

grobes Salz

Kräuterquark oder Sour Cream oder Ziegenfrischkäse

Und so geht`s:

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen und der Länge nach halbieren.
  2. Kartoffelhälften auf den Rost legen.
  3. Mit etwas Olivenöl bepinseln und mit den Kräutern und dem Salz bestreuen.
  4. Ab damit in den Ofen für 20 – 35 Minuten – auch wieder je nach Größe der Kartoffeln.
  5. Mit Quark oder Frischkäse oder was ihr sonst mögt servieren. Ein Salat dazu schadet natürlich auch nicht.

ofenkartoffel

Macht pappsatt natürlich, aber das ist irgendwie auch wieder so ein Essen, das den Bauch ganz warm macht und eine tiefe, tiefe Zufriedenheit auslöst. Wir benutzen dafür übrigens gern die Kräutermischung „Duft der Macchia“ von Herbaria. Die lieben wir generell sehr. Und das mein ich ganz ehrlich – einfach weil die toll sind und schon seit Jahren ein fester Gewürzregalbewohner im Hause Minzzucker sind. Die Kartoffeln schmecken vom Grill natürlichst eindeutig noch besser. Aber bis die Kohle durchgeglüht ist, wäre ich wohl verhungert!

Schnelle Sommerküchen wünscht Euch,

Dani

 

Advertisements

4 responses to “Macht satt – schnelle Süßkartoffeln aus dem Ofen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: