Schnell und lecker: Pizzaschnecken

schneckenpizza

Hui, lange nichts passiert hier! Das hat mehrere Gründe: Ich lag mit einer echt grausligen Mischung aus Grippe und Magen-Darm-Grippe flach, habe spontan ein neues Auto suchen und kaufen müssen und vor allem habe ich ein paar XXL-Arbeitswochen samt Wochenenden eingelegt. Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht an (zumindest irgendeinem) Herd gestanden bin. Im Gegenteil: Ich bin unter die Pizzaschnecken-Großproduzentinnen gegangen. Warum? Wenn über 30 Kinder und Jugendliche möglicht lecker und schnell satt werden sollen oder es ein Fingerfood-Mittagessen zum Mitnehmen braucht, sind die Schnecken ideal. Ganz ehrlich: Angesichts der benötigten Anzahl an Schnecken habe ich auf fertigen Pizzateig samt Tomatensoße aus dem Glas zurückgegriffen. Ist beides selbstgemacht schmeckt es natürlich ganz sicher noch vieeeeel besser. Aber sämtliche Kinder waren auch mit der Variante aus Fertigteig zufrieden.

kürbisschnecken

Natürlich könnt Ihr die Schnecken ganz nach Eurem persönlichen Geschmack füllen. Es schmeckt, was auf Pizza eben auch schmeckt. Ich mache am liebsten die Basisvariante (also Tomatensoße und Käse), wenn viele Mäuler zu stopfen sind. Sonst sind sicher zu wenige mit Schinken und zu viele mit Pilzen da…

Zutaten für 3-4 Personen:

1 Pck. Pizzateig mit Tomatensoße

100 g Emmentaler oder Bergkäse

Und so geht´s:

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Den Pizzateig entrollen und dünn mit Tomatensoße bestreichen.
  3. Den Käse reiben und darüber streuen.
  4. Den Teig von der langen Seite her eng aufrollen und in ca. 1 cm dicken Scheiben schneiden.
  5. Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
  6. Ca. 20 Minuten goldgelb backen.
  7. Die Schnecken direkt aus dem Ofen essen oder auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

pizzaschnecken

Die Schnecken schmecken warm am besten. Aber auch kalt sind sie durchaus noch lecker und sogar am nächsten Tag schmecken sie noch richtig gut. Wer nicht nur einen Haufen Kinder satt bekommen will, kann natürlich mit der Füllung tolle Kombinationen ausprobieren: Ich stehe besonders auf Kürbispüree, Thymian und Bergkäse.

Viel Spaß beim Schneckenrollen wünscht Euch,

Dani

Advertisements

2 responses to “Schnell und lecker: Pizzaschnecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: